Notarin Dr. Fleur Groß-Denkinger, LL.M.Eur.

Ich wurde 1976 in Zweibrücken geboren.

Nach meinem Studium der Rechtswissenschaften in Saarbrücken arbeitete ich von 2002 bis 2008 als 
wissenschaftliche Mitarbeiterin an der von der Deutschen Forschungsgemeinschaft geförderten Forschungsstelle für Europäisches Zivilrecht der Universität des Saarlandes. In dieser Zeit habe ich den Grad einer Magistra des Europarechts erlangt und meine Promotion erfolgreich abgeschlossen.

Nach meinem Referendariat am Pfälzischen Oberlandesgericht Zweibrücken von
2006 bis 2008 mit Station am Europäischen Gerichtshof in Luxemburg war ich
bis 2009 Richterin beim Landgericht Trier. Zugleich bildete ich mich im Bereich
der Mediation an der Fernuniversität Hagen fort.

Von 2009 bis zu meiner Amtsübernahme war ich als Notarassessorin in der Saarländischen Notarkammer tätig.

Seit 2015 bin ich stellvertretende Vorsitzende des Vereins für das Rheinische Notariat e.V. in Köln.